Webstream.eu

>> Ihr Live Streaming Portal
Willkommen [Einbettungsoptionen]

Einbettungsoptionen

Einführung

Der Einbettungscode für einen Kanal oder ein Video kann wie im Folgenden gezeigt angepasst werden.
Es kann z.B. festgelegt werden, welche Icons (Download, Einbettung, Statistik) im Videoplayer sichtbar sind oder ein Branding-Free Player mit Autostart konfiguriert werden.

Verwendung im IFrame

Die zusätzlichen Einbettungsoptionen werden an die URL des normalen Einbettungscodes angehängt.
Haben Sie einen Kanal 'ihr-kanal' angelegt, so lautet der Einbettungscode für den Kanal:
<iframe src="https://www.webstream.eu/channel/ihr-kanal/embed" width="510" height="287" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Relevant für weitere Optionen ist immer der Adressteil, dort werden die Optionen angehängt:
https://www.webstream.eu/channel/ihr-kanal/embed?option1&option2&option3
Die erste Option wird mit einem Fragezeichen (?), alle weiteren mit einem &-Zeichen angehängt.

Verwendung als Link

Möchten Sie die Option nur testen oder dem Zuschauer nur einen Link anbieten, ohne wie oben gezeigt das Video in einer Webseite einzubetten, so können die Optionen auch an die 'normale' URL, die Sie in der Adressleiste sehen, angehängt werden.
Der erste Parameter wird mit einem Fragezeichen (?), alle weiteren mit einem &-Zeichen angehängt.

Beispiele zum direkten Aufruf im Browser
Das erste Beispiel zeigt den normalen Link zum Kanal, dann einmal ohne Overlays (Datum, Anzahl Zuschauer), ohne Steuerelemente und schließlich als nur Audio. Sie müssen bei den nachfolgenden Links das Video abspielen (anklicken), um die Unterschiede zu sehen.
https://www.webstream.eu/channel/samarpanonlinesatsang
https://www.webstream.eu/channel/samarpanonlinesatsang?noOverlays
https://www.webstream.eu/channel/samarpanonlinesatsang?flowplayermin
https://www.webstream.eu/channel/overload-radiorob-s?audioOnly

Mögliche Optionen

Bitte beachten Sie bei allen Optionen die genaue Groß- und Kleinschreibung wie angegeben.
OptionBeschreibung
autostartVideo startet automatisch (Live und On-Demand-Videos).
livePlayLive-Video startet automatisch, On-Demand Video nicht.
audioOnlyEs wird nur der Audio-Stream abgespielt. Zum Bereitsstellen eines Alternativen nur-Audio-Streams für Zuschauer mit wenig Bandbreite. Für live und On-Demand Videos.
loopVideo läuft in Schleife.
flowplayerminVideoplayer 'minimal', ohne Steuererlemente oder Overlays. Eignet sich z.B. für Trailer auf der Startseite, für normale Videos ist die Option noOverlays i.d.R. besser geeignet. Sollte nicht zusammen mit autostart verwendet werden.
noLabelOhne Hinweise auf Webstream, d.h. ohne Link zur Webstream-Homepage und ohne Einbettungssymbol.
noLinkOhne Link-Icon im Videoplayer, d.h. kein Link zu Webstream oder zur eigenen Homepage.
noTitleKein Video-Titel und keine LIVE-Anzeige. Wird ansonsten bei Mouse-Over eingeblendet.
noOverlaysKeine Overlays wie Datum, Anzahl Abrufe, Player-Auswahl etc., siehe unten.
noControlsKeine Player-Steuerleiste. Da dann auch kein Lautstärke-Regler vorhanden ist, sollte die Option nicht zusammen mit autostart verwendet werden.
noAutoPlayDas Video startet nicht automatisch. Die Angabe überschreibt eine evtl. Autostart-Einstellung des Kanals.

Die Angabe noOverlays blendet alle Overlays aus. Die Overlays können auch einzeln ausgeblendet werden.

OptionBeschreibung
noEmbedOhne Einbettungssymbol.
noDownloadOhne Downloadsymbol.
noPlayerOhne Playerauswahl.
noDateOhne Datumsanzeige.
noCountOhne Abrufstatistik.
noLenOhne extra Videolänge. In der Steuerleiste bleibt diese noch ersichtlich.

Beispiele

.../ihr-kanal/embed?autostart&loop - Autostart und Loop.
.../ihr-kanal/embed?flowplayer&autostart&loop - Flowplayer, Autostart und Loop.
.../ihr-kanal/embed?noDownload&noCount&autostart - Kein Downloadicon, keine Statistik, Autostart.
.../ihr-kanal/embed?noOverlays&noTitle&noLabel&noControls - Blendet maximal viel aus. Keine Overlays, kein Mouse-Over Titel, kein Branding, keine Playersteuerung.

Das erste Beispiel einmal komplett geschrieben:
<iframe src="https://www.webstream.eu/channel/ihr-kanal/embed?autostart&loop" width="510" height="287" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Counter einblenden

Sie können innerhalb einer Einbettung einen Counter anzeigen lassen, der die Zeit bis zum Start des Livestreams herunterzählt. Der Counter verdeckt solange den darunterliegenden Inhalt. Damit kann ein Counter auch verwendet werden, um bspw. ein Video erst zu einer vorgegebenen Zeit freizugeben.

Beispiel:
.../ihr-kanal/embed?counter=2020-07-18T10:30:00+02:00 - Zeitangabe im Format Jahr-Monat-TagTUhrzeit+Zeitzone (ISO-8601)
Die Angabe der Zeitzone ist wichtig, damit Besucher aus einer anderen Zeitzone den gleichen Counterstand sehen, auch wenn Sie eine andere Uhrzeit haben. Der Counter verschwindet, wenn er abgelaufen ist oder sobald eine neue Livesendung gestartet wird. Wird die Livesendung z.B. etwas früher als geplant gestartet, verschwindet der Counter automatisch. Wird eine ungültige Zeit angegeben oder ist diese beim Laden bereits abgelaufen, wird kein Counter angezeigt.

Einbettung ohne Webstream Kopf- und Fußzeile

Sie können Ihre komplette Unterseite ohne Webstream Logo, ohne Webstream Kopf- und Fußzeile bei sich auf der Seite einbetten. Geben Sie dazu /embsite statt /embed am Ende der Adresse an.

<iframe src="https://www.webstream.eu/channel/ihr-kanal/embsite" width="800" height="1200" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Breite und Höhe können über width und height selbst angepasst oder auch per CSS gesetzt werden. Die Angaben im CSS File überschreiben dann die Angaben im IFrame. Auch dynamische Angaben mit Prozent sind möglich.

Bitte beachten Sie:
Die Ausgabe der Videos über embsite verfügt über keine Vor/Zurück-Steuerleiste, es werden daher maximal 50 Videos angezeigt.

Benutzer- und Passwort im Link mit übergeben

Ist ein Kanal passwortgeschützt, können Sie Benutzernamen und Passwort bei Bedarf auch im Link mit übergeben.

https://www.webstream.eu/channel/ihr-kanal?passw=passwort&user=benutzername

Fragen

Bei Fragen können Sie sich jederzeit per E-Mail an unseren Support wenden.